40 erstaunliche Badezimmer-Umbau-Ideen

Sind Sie es leid, immer die gleichen alten Badezimmerwände und Armaturen zu sehen? Oder bist du jemand, der gerne ab und zu etwas verändert? Was auch immer der Fall ist, wir glauben, dass Sie ein Badezimmer verdienen, das seinen Job erfüllt und gleichzeitig Ihre persönlichen Entspannungsbedürfnisse erfüllt. Badezimmer, obwohl sie die üblichsten Räume in einem Haus sind, können das schwierigste zu remodellieren sein; Das Dekor und die Armaturen müssen gut mit dem Rest des Hauses fliessen und dem Bad das gewünschte Aussehen geben. Verloren schon? Werfen Sie einen Blick auf diese "40 Amazing Bathroom Remodeling Ideas" für eine frische Inspiration.

Badezimmer Umbau ist die zweitbeste Methode nach der Renovierung der Küche, um den Verkaufswert Ihres Hauses zu erhöhen. Die Umgestaltung kann entweder klein oder groß sein, wenn es richtig gemacht wird, wird es sicherlich einen höheren Preis, wenn Sie Ihr Haus verkaufen und auch wenn Sie keine Pläne haben, in absehbarer Zeit zu verkaufen, ein Bad Umbau kann das Leben leichter und angenehmer für Ihre Familie.

Trends finden sich in allen Branchen gleichermaßen, sei es Mode oder Möbel oder auch Badumbauten. Niemand kann eine stilvolle Mischung aus Funktionalität und innovativer Ästhetik weitergeben und ob Sie es glauben oder nicht, heutzutage ändern sich Trends in wenigen Wochen oder Monaten und nicht wie früher ein oder zwei Jahre. Dies gibt trendbewusste Hausbesitzer, die planen, ein Bad Umbau-Projekt zu starten, sehr wenig Zeit, um aktualisiert zu werden, was jetzt neu ist? und was ist drin, was ist los?

40 erstaunliche Badezimmer-Umbau-Ideen

Eine Checkliste für den Umbau eines Badezimmers mag zwar nicht notwendig erscheinen, aber eine davon wäre für Sie von großem Vorteil. Es hilft Ihnen, alle Ihre Ideen an einem Ort zu sammeln, und hilft Ihnen so, Zeit, Kosten und Aufwand einzuschätzen. Während Sie arbeiten, hilft Ihnen Ihre Checkliste, sich reibungslos von einer Aufgabe zur nächsten zu bewegen.

Badezimmer Checkliste

1. Design: Vielleicht möchten Sie sich die Zeit nehmen, das umgestaltete Badezimmer zu entwerfen. Es gibt eine Reihe von praktischen Software, die Sie nutzen können. Wenn Sie einen professionellen Designer beauftragen, arbeiten Sie mit ihr an diesem Schritt und schauen Sie sich so viele Beispiele und Bilder von Fliesen, Farben, Armaturen und anderen Materialien an, wie Sie benötigen, um Ihre Vorlieben zu erfüllen.

2. Genehmigungen: Mit Ihrem Design abgeschlossen, wissen Sie genau, was Sie planen, in Ihrem Badezimmer umzugestalten. Sie müssen Genehmigungen von Ihrer Stadt oder Landkreis erhalten. Wenn Sie die Dienste von Auftragnehmern in Anspruch nehmen, vergewissern Sie sich, dass alle Genehmigungen vor Beginn der Arbeiten in Ordnung sind.

3. Wände: Bewegliche Wände sollten Ihr erster Schritt sein, wenn Ihr Badezimmerumgestaltungsprojekt irgendeine Art des Bewegens oder des Nachbearbeitens der Wände einschließt. Vielleicht möchten Sie ein neues Fenster hinzufügen oder eine Tür als Teil Ihres Badezimmers umgestalten. Planen Sie entsprechend.

4. Stockwerke: Die meisten Badezimmerumgestaltungsprojekte beinhalten eine Art von Bodenarbeiten. Wenn Wanne, Toilette, Dusche oder Waschbecken bewegt werden sollen, müssen Sie Änderungen an den Leitungen vornehmen. In Ihrem Boden werden neue Löcher entstehen. Möglicherweise benötigen Sie neue Untergeschosse. Dieser Schritt wird wahrscheinlich der Bewegung von Wänden folgen.

5. Klempnerarbeit: Dieser Teil des Badezimmerumbaus verlangt nach einem lizenzierten Profi. Wenn Sie kein lizenzierter Installateur sind, sollten Sie sicherstellen, dass Sie einen Termin zur richtigen Zeit haben.

6. Elektrisch: Umbauarbeiten beinhalten fast immer Änderungen an Beleuchtungskörpern. Während der Wechsel einer Glühbirne einfach ist, ist das Hinzufügen von Beleuchtung zu einem neuen Teil des Badezimmers nicht. Wie oben, wenn Sie kein lizenzierter Profi sind, planen Sie einen Elektriker für diesen Teil Ihres Badezimmers umgestalten.

7. Dekorieren: Sobald Wände und Böden fertig sind; Sanitär und Strom sind installiert oder umgeleitet, Armaturen und andere Teile von Ihrem Bad Umbau Projekt zu erreichen, ist es Zeit zu dekorieren. Vielleicht fügen Sie eine Pflanze oder ein Kunstwerk oder zwei hinzu, um das Dekor hinzuzufügen. Dekorative Spiegeloptionen erhöhen die Beleuchtung und verbessern das Aussehen des Ortes.

Badezimmer des 21. Jahrhunderts

Atlanta

attraktiv

Badezimmer Umgestaltung Design

Bad Umbau Ideen

Badezimmer Umbau mit Barnwood

Badezimmer Renovierung Ideen

Badezimmer

Bad

Badezimmer

Schöne Bad Trends zum Probieren

Schöne Badezimmerumgestaltung

Duschkopf aus gebürstetem Nickel mit digitalem Duschventil

Buffalo Check Pattern Bad Umbau Ideen

Klassisches Contemoparary Spa Badezimmer livingdecor

modernes Hauptbadezimmer

modernes Spa-Badezimmer im Keller

zeitgenössisch

Kontrastierende Materialien im Hauptbadezimmer

konvertieren

Schwimmende Eitelkeiten

Graue Metro gefliestes Badezimmer

KitchenBathRemodel

Master-Bad-Rückzug

Master-Badezimmer umgestalten mit kleiner Badewanne und großen windwos

Modernes Badezimmer im Landhaus

modern

ein

Entspannendes Raum-traditionelles Badezimmer

Umgestaltung

Kleines Badezimmer

kleine Badewanne mit Waschtisch

Kleines Masterbadezimmer umgestalten mit U-Bahnfliesen & begehbarer Dusche

kleines Badezimmer mit begehbarer Dusche

Traditionelles Badezimmer mit Doppelwaschtisch und Badewanne

Traditionelles Hauptbadezimmer

traditionell

Übergangsbadezimmer Dekor

Übergangs-Master-Bad

Toskanische Meister Badezimmer Umgestaltung Idee Dwellingdecor

Bad Umbau Features zu prüfen

Sinks

Der verfügbare Platz sollte Ihr erstes Anliegen sein, wenn Sie eine neue Spüle installieren möchten. Eine gute Faustregel ist, dass der Platz vor dem Waschbecken und seinem Schrank oder Podest etwa 30 Zoll betragen muss, um Platz zu schaffen.

Spülen können in beide Stile kategorisiert werden: komplette Spülensysteme mit integriertem Wasserhahn, Auslauf oder Griff oder Spülbecken mit Dreiloch-Setups, damit Sie Ihre eigenen Spülenarmaturen auswählen können. Wenn Sie eine Spüle auswählen, die verschiedene Arten von Hardware empfangen kann, wählen Sie zuerst die Vorrichtung aus, um sicherzustellen, dass sie in die neue Spüle passt.

Armaturen und andere Armaturen im Badezimmer

Das Renovieren der Waschtischarmaturen oder anderer Badezimmerarmaturen - wie die Wannengriffe, Bedienknöpfe oder der Duschkopf - ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Badezimmer ein neues, besseres Aussehen zu verleihen, ohne dabei ein Loch in die Taschen zu machen.

Arbeitsplatten

Arbeitsplatten kommen mit einer großen Auswahl an Materialien, und Sie werden wahrscheinlich ein natürliches Material wie Granit oder Marmor, oder ein synthetisches wie Quarz oder Formica wählen. Granit und Marmor-Arbeitsplatten, obwohl teuer, sind beliebte Entscheidungen und können einen neuen Look für ein neues Badezimmer bieten. Weil sie porös sind, können Naturstein-Arbeitsplatten auch anfällig für Flecken sein, wenn sie nicht regelmäßig versiegelt werden.

Badewannen

Herkömmliche Badewannen sind in einer Vielzahl von Materialien erhältlich, einschließlich Emaille-auf-Stahl-, Gusseisen-, Acryl- und Fiberglas-Gelcoat. Weitere exotische Optionen sind Verbundwerkstoffe, Holz und Marmor. Zu den Installationsoptionen gehören freistehende Badewannen, Badewannen in Nischen und auf Plattformen installierte Badewannen.

Einweichen oder Gartenwannen sind tiefer als herkömmliche Badewannen, so dass Sie vollständig ins Wasser eintauchen können. Walk-in Wannen können eine besonders gute Idee sein, wenn Sie ein Badezimmer mit Sicherheitsfunktionen für einen älteren Bewohner oder jemanden mit eingeschränkter Mobilität umgestalten. Whirlpool- oder Whirlpool-Badewannen mit mehreren Sprudeldüsen in der Wanne sorgen für einen schönen, entspannenden Abend.

Duschen

Wenn Sie planen, Ihre Hausdusche zu renovieren oder zu ändern, vergessen Sie nicht, dass ein Klempner für irgendwelche Abfluss- oder Wasserversorgungsrohränderungen notwendig sein kann. Es gibt eine große Auswahl an Konfigurationen für Duschabtrennungen und -einfassungen. Wenn Sie sich die Bad-Umbauten ansehen, können Sie sich vielleicht für eines entscheiden.

Toiletten

Nichts fügt einem Badezimmer eine neue Funktionalität wie eine neue Toilette hinzu, besonders wenn Ihr aktuelles Setup ein veraltetes oder ineffizientes Modell aufweist. Obwohl es verlockend sein mag, möchten Sie vielleicht den Standort der Toilette nicht ändern, da dies mehr Kosten verursachen kann, als es sich lohnt, da es viel Zeit und Mühe kosten würde, neue Abwasserleitungen zu plotten.

Beleuchtung und Spiegel

Badezimmerleuchten und Spiegel sind in verschiedenen modernen Designs erhältlich. Sie können Einbauleuchten überall platzieren, besonders bei niedrigen Decken. Pendel- und Vanity-Beleuchtungsanordnungen erfordern ein wenig mehr Planung, während es sehr üblich ist, Wall-Sconce-Leuchten auf beiden Seiten des Spiegels zu verwenden. Sie können auch mit der Positionierung und dem Stil des Spiegels herumspielen.

Tapeten

Die Wandbeläge des Badezimmers müssen aufgrund von Feuchtigkeit, Hitze und Reinigungsanforderungen dauerhaft sein. Viele Hausbesitzer entscheiden sich für glänzende und halbglänzende Farben und Vinyltapeten wegen ihrer wasserabweisenden Eigenschaften, während sie zusätzlich zu den häufigen Tapetentrends variieren.

Bodenbelag

Vinylböden und Linoleumböden sind wasserfest, langlebig und leicht zu reinigen. Einige Bodenbeläge, die in anderen Teilen des Hauses verwendet werden können, funktionieren im Badezimmer, wie Teppichböden und Holzfußböden, möglicherweise nicht gut.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..